Nährstoffberatung

Stress, Belastung, Umwelteinflüsse: alles Gift für Körper und Seele. Wir setzen uns täglich großen Belastungen aus. Nicht allein der Stress im Beruf, die vielfache Doppelbelastung und die hohen Anforderungen im Privatleben setzen unserem Körper und vor allem der Seele tagtäglich zu. Burnout-Syndrome sind der letzte Hilferuf des Körpers.

Gerade in Belastungssituationen braucht unser Körper vermehrt Mikronährstoffe (Spurenelemente, Mineralien, Vitamine). Da wir aber genau in stressigen Zeiten wenig auf ausgewogene Ernährung achten und auch gute Ernährung unseren erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen manchmal kaum decken kann, entwickeln wir latente Mängel an lebensnotwendigen Substanzen. Die Folge davon sind physische und psychische Erkrankungen jeder Art. Angefangen beim „Burn Out Syndrom“ über Diabetes bis hin zu Herzinfarkt, Schlaganfall und Altersdemenz.

Um diesen uns allen bekannten Zivilisationskrankheiten zu entkommen und auch um Erkrankungen (begleitend) zu behandeln (z.B. Gicht, Verdauungsprobleme, …) gilt es das Gleichgewicht zwischen Verbrauch und Zufuhr an Mikronährstoffen wiederherzustellen.

Vorsicht aber: Nahrungsergänzungsmittel ist nicht gleich Nahrungsergänzungsmittel. Ganz entscheidend sind Qualität, Reinheit und Dosierung des Präparates. Außerdem sollte man auf die Aufnahmefähigkeit der einzelnen Substanzen achten.

Beugen Sie vor und gönnen Sie Ihrem Körper die nötigen Mikronährstoffe – als AbsolventInnen der Nährstoffakademie können wir Sie aus erster Hand über die richtige Anwendung von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelemente als Unterstützung der klassischen Schulmedizin beraten.

Kontakt:

Tel.: +43 7412 52411
E-Mail: apotheke@luks.at

Fragen Sie am besten gleich nach einem Termin und vermeiden Sie unnötige Wartezeiten